Home > Insight > Honda Insight ├╝berzeugt in neuer Generation mit kompletter ├ťberarbeitung

Honda Insight ├╝berzeugt in neuer Generation mit kompletter ├ťberarbeitung

Bereits 1999 stand der Insight als zweisitziges Hybridauto am Start und verf├╝gte zum damaligen Zeitpunkt ├╝ber einen Dreizylinder-Verbrennungsmotor. Im Jahr 2009 hat der Autobauer Honda den Insight komplett ├╝berarbeitet und der neuen Generation zu optischen und technischen Verbesserungen verholfen. Urspr├╝nglich war das Modell ausschlie├člich als Dreit├╝rer unterwegs. In Verbindung mit der Umgestaltung hat sich dieses Bild gewandelt. Mit seinen f├╝nf T├╝ren entwickelte sich der Insight zu einem praktischen und zugleich komfortablen Familienwagen, mit dem man auch mal einen Caravan an die Anh├Ąngerkupplung h├Ąngen kann f├╝r den Familienurlaub oder ihn als normales Stadtauto verwenden kann.

Als solcher bietet er zweifelsohne ausreichend Platz und ist daneben noch ├╝beraus sparsam. Heute muss sich der Honda Insight auch gegen den Civic Hybrid durchsetzen, der neben dem Toyota Prius zu seinen sch├Ąrfsten Konkurrenten geh├Ârt. Der Antrieb wird bei dem Insight durch einen 1,3-Liter-Vierzylinder ├╝bernommen. Er leistet akzeptable 88 PS. F├╝r die Stromkomponente hat sich der Hersteller f├╝r einen 14 PS starken Elektromotor entschieden. Er wird ├╝ber die Bremsr├╝ckgewinnungsanlage gespeist. Der Honda Insight soll nach Angaben des Herstellers auf 100 km mit gerade einmal 4,6 Litern auskommen.

KategorienInsight Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks