Home > Civic > Honda Hybrid-Modelle reihen sich auf vorderen Plätzen ein

Honda Hybrid-Modelle reihen sich auf vorderen Plätzen ein

Honda sicherte sich mit den eigenen Hybrid-Modellen auf der VCD-Umweltliste 2010 die vorderen Plätze. Sowohl Platz zwei als auch Position drei gingen an den Autobauer. Dabei sicherte sich der Insight die Silbermedaille. Der Honda Civic Hybrid findet sich auf Platz drei. In der Kompaktklasse konnten sich die Hybrid-Modelle des Unternehmens überzeugend gut schlagen. Immerhin gehört diese europaweit zum führenden Marktsegment.

Dabei handelt es sich beim Insight auch weiterhin um das gĂĽnstigste Hybridfahrzeug in Deutschland. Immerhin ist das Modell schon ab 19.950 Euro zu haben. Ăśberzeugend gestaltet sich bei diesem Modell vor allem der Verbrauch, der mit rund 4,4 Litern auf 100 km definiert werden kann. Der Honda Civic Hybrid verbraucht nicht nur mehr als der Insight, sondern ist auch um einiges teurer. So mĂĽssen Kunden fĂĽr diesen mindestens 23.990 Euro auf den Tisch legen. Beide Fahrzeuge sind mit dem bekannten Hybridsystem IMA von Honda ausgestattet. Durch diese lassen sich die Modelle sowohl im Stadt- als auch im Pendlerverkehr rein elektrisch bewegen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks