Archiv

Archiv für August, 2012

Das mĂĽssen sie zu Ihrer Klimaanlage wissen

21. August 2012 Keine Kommentare
Honda Civic

cc by flickr.com / Dubas

Wenn der Sommer vor der TĂĽr steht und die Urlaubszeit beginnt, dann ist man als Autofahrer oft dankbar ĂĽber die VorzĂĽge, die eine Klimaanlage mit sich bringt. Doch so sehr die Klimaanlage, vor allem lange Autofahrten, zu erleichtern scheint, bringt sie auch ihre TĂĽcken mit sich.

So steigt nicht nur der Spritverbrauch eines KFZ im Jahresschnitt um etwa 1 Liter pro 100km, sondern auch der eigenen Gesundheit kann es an den Kragen gehen. Da die Luft, die aus den Düsen der Klimaanlage ausströmt, bis zu vier Grad kalt sein kann, sollte man den Luftstrom immer nur auf bedeckte Körperteile richten. Ansonsten droht schnell eine Erkältung oder sogar eine Muskelzerrung.

Entscheidet man sich für ein Auto mit Klimaanlage, so es mit dem höheren Anschaffungspreis jedoch noch nicht getan. Denn neben dem steigenden Benzinverbrauch will eine Klimaanlage auch gewartet werden. Spätestens alle drei Jahre sollte man seine Klimaanlage einer Inspektion unterziehen lassen, da nicht nur die Kühlleistung sinkt, sondern durch die stärker belastete Klimaanlage der Spritverbrauch auch noch weiter steigen kann. Die Wartung der Klimaanlage kann man jedoch mit ein wenig Glück sogar kostenlos zur Hauptinspektion dazubekommen.

Wer entspannt durch den Sommer kommen will, sollte sich am besten noch die folgenden Tipps zu Herzen nehmen. Wenn das Auto lang in der Sonne stand und der Innenraum sehr heiß ist, sollten am besten erst einmal alle Fenster geöffnet und das Auto gut durchgelüftet werden. Ein Teil der Hitze entschwindet so schon mal. Erst danach sollte die Klimaanlage angeschaltet werden. Das spart Sprit und schont die Klimaanlage. Weiter sollte man beachten, dass die Klimaanlage nicht nur kühlt, sondern der Luft auch die Feuchtigkeit entzieht. Besonders auf langen Fahrten gilt es also immer genug zu trinken, auch wenn es im Auto gar nicht so heiß ist.

Ist die Klimaanlage einmal kaputt, sollte man auch im Versandhandel schauen. Hier bekommt man die Ersatzteile oft gĂĽnstiger als in der Werkstatt. Den Einbau der bestellten Teile ĂĽbernimmt eine gute Werkstatt dennoch.