Archiv

Archiv für Mai, 2011

Honda Jazz Hybrid punktet als Gewerbefahrzeug

27. Mai 2011 Keine Kommentare
Honda Jazz

Honda Jazz | © by flickr/ emrank

Honda kann in diesen Tagen auf eine besondere Auszeichnung verweisen. Der Honda Jazz wurde als Taxi des Jahres 2011 prämiert. Dabei punktet der Jazz Hybrid vor allem als Gewerbefahrzeug. Bei dem Modell des japanischen Autobauers handelt es sich um den ersten Kleinwagen mit Hybridantrieb, der sich in Europas größten Taxivergleichstest durchsetzen konnte. Dieser Erfolg kam auch für viele Branchenexperten überraschend. Der Honda Jazz Hybrid kann sich mit vielerlei Aspekten gegenüber der Konkurrenz durchsetzen. So punktet der kleine Flitzer unter anderem mit einem geringen Benzinverbrauch, der innerorts lediglich bei 4,6 Liter pro 100 Kilometer liegt.

Außerorts beläuft sich der Verbrauch nach Angaben des Herstellers auf 4,4 Liter. Dadurch ergibt sich auf einer Strecke von 100 km ein kombinierter Verbrauch von 4,5 Litern. Der CO2-Ausstoß liegt bei 104 Gramm je gefahrenen Kilometer. Der Honda Jazz musste sich im aktuellen Test gegenüber 22 weiteren Fahrzeugen durchsetzen und siegte schließlich in der Kategorie der Importfahrzeuge.

Reis realisiert Kompressorumbau fĂĽr Honda Civic Type R

22. Mai 2011 Keine Kommentare
Honda Civic

Honda Civic |© by flickr/ Rennett Stowe

Langsam aber sicher scheint sich die Ära der Drehzahltriebwerke dem Ende zu neigen. Dass es aber auch noch einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt, beweist in diesen Tagen das Team von Reis. Es hat sich bei dem Honda Civic Type R bewusst für einen Kompressorumbau entschieden und macht mit eben diesen auf sich aufmerksam. Optisch hat der Civic Type R einen ganz neuen Charakter erhalten. Dazu tragen vor allem die Räder von Nippon Autosport bei. Doch auch die Zweifarbenlackierung vermittelt dem Kompaktsportler einen ungewöhnlichen Style.

Während sich Reis mit Blick auf das Laserrot an einem Angebot von Ford bedient hat, wurde das Schwarz für den Civic Type R eigens angemischt. Auch nachdem das Team von Reis bei dem Civic Type R Hand angelegt hat, sucht man Anbauteile vergebens. Auf die zahlreichen Veränderungen weisen fast ausschließlich die Schriftzüge hin, die ihren Platz auf dem Fahrzeug gefunden haben. Durch technische Änderungen ist es Reis gelungen, die Leistung des Civic Type R um satte 89 PS zu erhöhen. Daneben haben weitere 74 Newtonmeter in dem Angebot Platz gefunden.

KategorienCivic Tags: , ,

Honda feiert in Deutschland 50-jähriges Bestehen

15. Mai 2011 Keine Kommentare
Honda

© flickr/ David Villarreal Fernández

Der japanische Autobauer Honda kann in diesem Jahr auf ein besonderes Jubiläum verweisen. 2011 feiert der Hersteller in Deutschland sein 50-jähriges Bestehen. Honda war der erste japanische Automobilhersteller, der im Jahr 1961 den Weg nach Deutschland auf sich nahm. Zunächst beschränkte sich das Angebot des Herstellers hierzulande jedoch auf Motorräder. Erst später wurde das Angebot um Motorgeräte und Automobile erweitert.

Im Jahr 1961 hat Honda in Hamburg die European Honda Motor Trading Co gegründet. Mit ihr fiel der Startschuss zur Präsenz in Deutschland. Lange Zeit war der Exotenstatus, der Honda zuteilwurde, extrem hoch. Zwei Jahre lang beschränkte man sich auf das Angebot von Motorrädern. Erst im Anschluss erweiterte man sukzessive das eigene Angebot. Viele Angebote von Honda erleichterten den Menschen in Deutschland die alltägliche Arbeit. Andere wurden zu echten Liebhaberstücken, die noch heute von ihren Besitzern gehegt und gepflegt werden. Heute ist Honda aus Deutschland nicht mehr wegzudenken und so gehören auch die Fahrzeuge des Herstellers oft zu Favoriten.

Honda Jazz Hybrid punktet mit groĂźem Stauraum

8. Mai 2011 Keine Kommentare

In Sachen alternative Antriebe kann sich Honda zunehmend gegenüber anderen Autoherstellern behaupten.  Nun setzt der Autobauer auch bei seinem Kleinwagen Jazz auf  einen Hybridantrieb. Es ist der erste Kleinwagen, der mit der alternativen Antriebstechnik ausgestattet wurde. Hinter seinen Konkurrenten muss sich der Jazz Hybrid nicht verstecken. Immerhin punktet er auch weiterhin mit einem riesigen Stauraum, der die typischen Merkmal eines Kleinwagens durchaus in die Schranken weisen kann. Bei umgeklappten Rücksitzen bietet der Honda Jazz Hybrid immerhin ein Kofferraumvolumen von rund 1300 Litern.

Honda hat sich bei den Akkus für die Positionierung im Laderaumboden entschieden und sorgt somit dafür, dass im Vergleich zum herkömmlichen Modell kein Stauraum verloren geht. Auch Fahrer und Beifahrer haben im Jazz Hybrid durchaus ausreichend Platz. Für zusätzliche Freiheit können sich die Kunden von Honda bei dem Kleinwagen für ein Sonnendach entscheiden. Die Instrumente wurden in dem Modell grün bzw. blau hinterlegt und lassen sich problemlos ablesen.

Honda Gebrauchtwagen

2. Mai 2011 Keine Kommentare
Honda CR-V

Honda CR-V

Honda hat sein vielen Jahren einen sehr guten Ruf in Deutschland. Die Fahrzeuge überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit, ihrem Komfort und der Ausstattung. Das was man seit Jahren in einem Honda-Fahrzeug findet, suchte bei den europäischen Fahrzeugen lange ihresgleichen.

Einen Honda bekommt in jeder Größe, ob Kleinwagen, Mittelklasse, Kombi oder auch Geländewagen, der Markt ist breit gefächert. Doch wie sieht es nun auf dem Gebrauchtwagenmarkt aus? Das Angebot ist durchaus vielfältig, sodass man eine große Auswahl vorfindet.

Zum Beispiel der beliebte Honda Civic als Limousine. Hier muss man für einen anderen Gebrauchtwagen aus dem Jahr 2002/2003 mit einem Preis von ca. 5.000 € rechnen. Die Ausstattung kann sich sehen lassen. Es ist alles vorhanden, was das Fahren angenehm macht.

Bei dem Geländewagen Modell CR-V sieht es da schon etwas anders aus. Das Angebot ist kleiner als das des Civics. Ein Fahrzeug Baujahr 2002/2003 kann man für ca. 8.000 € bekommen. Wenn man sich allerdings auch hier die Ausstattung anschaut, ist man schon ein Stück weit überwältigt, wenn man bedenkt, dass das Fahrzeug fast zehn Jahre alt ist. Die Fahrzeuge sind sehr gefragt.

Will man einen etwas jüngeren Gebrauchten des Modells CR-V muss man natürlich tiefer in die Tasche greifen. Die Modelle Baujahr 2008 liegen bei ca. 18.000 €. Das ist ein stolzer Preis für ein Gebrauchtfahrzeug, bedenkt man jedoch die Ausstattung, sieht man das in einem anderen Licht. Hier bleiben definitiv keine Wünsche übrig. Zudem liegen Geländewagen sowieso in einer anderen Preisklasse als andere Fahrzeuge.

Auch die Kombis von Honda überzeugen. Der Honda Accord stellt einiges dar und ist äußerst geräumig, das ideale Familienfahrzeug. Die Preise für einen Gebrauchtwagen Baujahr 2004/2005 liegen bei ca. 12.000 €. Beim Honda Accord Tourer 2.0 i Sport mit seinen 155 PS ist auch die Leistung nicht zu verachten. Vielleicht ist es aufgrund seiner Größe nicht das richtige Stadtauto, aber bei allen anderen Fahrten kann man sich entspannen und die Reise gelassen angehen. Die Spritzigkeit und Endgeschwindigkeit überzeugen, ohne dass das Autofahren anstrengend wird.

KategorienHonda Tags: ,